Sonnenenergie

Heizen mit Sonnenenergie

Mit der Kraft der Sonne


Seit Jahren steigt das Interesse an der Ressource "Sonnenenergie". Der Grund dafür liegt auf der Hand: Solare Energie dient zur Produktion von Wärme und elektrischer Energie, ist unbegrenzt verfügbar, schont die Umwelt und das mit einem entscheidenden Vorteil: Sie kosten rein gar nichts.

Solar

Solarthermisch heizen

Emissionsfrei, sauber und kostenlos – die umweltfreundliche Solarthermie gewinnt Energie über Solarwärmeanlagen, Solarheizwerke bzw. Solarthermieheizwerke. Über so genannte schwarze Absorberflächen, welche die Solarenergie sammeln, wird die Wärme mittels Trägerflüssigkeit über Rohre an einen Speicher übertragen und kann anschließend den jeweiligem Heizsystem zur Verfügung gestellt werden. In Haushalten wird die gesammelte Wärme vor allem für die Heizungsanlage sowie für die Wasserbeheizung genutzt. Die Wärmestrahlen werden über Flach- oder Röhrenkollektoren gewonnen.

 

Flach- und Röhrenkollektoren

Was darf es für Sie sein?

Preiswert und effizient – seit längerem führen Flachkollektoren die Liste der Sonnenfänger an. Grund dafür ist ihr optimaler Wirkungsgrad und ihr Preis. Die Leistung von Flachkollektoren nimmt bei höheren Temperaturen allerdings ab. In dieser Hinsicht erreichen Röhrenkollektoren höhere Temperaturen und bringen mehr Leistung. Durch das entstehende Vakuum, durch das weniger Wärme im Inneren der einzelnen Röhrchen verloren geht, erzielt ein Vakuumröhrchenkollektor auch im Winter einen höheren Wirkungsgrad. Dieser entscheidet letztlich auch über den Preis.

Vom Fachmann montiert

Für effizienten Energiegewinn

Damit die Solarthermie-Anlage maximal ausgelastet ist, müssen im Vorfeld der Montage der Energiebedarf des Hauses sowie der Prozentsatz des Energiebedarfes, welcher durch die Anlage gedeckt werden soll, geklärt werden. Die Dachausrichtung und -neigung haben wesentlichen Einfluss auf den Ertrag der Anlage beziehungsweise auf den Verwendungszweck. So ist etwa eine Ausrichtung der Anlage nach Süden mit einem steilen Neigungswinkel für Solarheizungen ideal. Was die Montage betrifft, sind mehrere Varianten möglich. Fest steht in dieser Hinsicht: Eine Solarmontage ist auf so gut wie allen Dächern realisierbar. Wir als zertifizierte Solarwärme Installateure beraten Sie gerne und stehen Ihnen bei allen Fragen zur Verfügung.

 

Förderungen

Damit keine Fragen offen bleiben

Als Experte in allen Fragen der Heizungs- und Energietechnik wissen wir nicht nur über die modernsten Produkte und Methoden Bescheid, sondern können Sie auch umfassend über aktuelle Förderungen informieren. Das ist unser Extra-Service für Sie.