Heizen mit Öl

Heizen mit Öl

Flüssiges Gold für Ihre Behaglichkeit

Heizen mit Öl ist und bleibt im wahrsten Sinne des Wortes ein Dauerbrenner. Wir sorgen mit neuesten Technologien und modernsten Anlagen dafür, dass Sie garantiert mehr aus diesem fossilen Brennstoff heraus holen.

Fortschrittliche Wärme

Effektive Ressourcennutzung

Die Installation eines modernen Öl-Brennwertkessels oder die Umstellung auf eine neue Anlage steigert die Effizienz und den Wirkungsgrad bei der Umwandlung von Heizöl in Wärme. Doch nicht nur das: Zukunftsweisende Anlagen leisten einen wichtigen und aktiven Beitrag zur Ressourcennutzung und Energieeinsparung. Durch die geringen Emissionswerte, den hohen Komfort und die Betriebssicherheit sind Öl-Brenner nicht nur sehr beliebt, sondern sorgen auch für wohlige Wärme im ganzen Haus.

Öl-Brenner

Ein Klassiker für Ihren Vorsprung

Bei der Ölheizung wird der Brennstoff über eine Pumpe vom Tank in den Brenner – das Herzstück der Anlage – gepumpt. Im Heizkessel wird der Wärmeträger (Wasser) erhitzt, die Wärme an die Heizkörper oder die Fußbodenheizung in die Räume abgegeben. Eine Leitung transportiert die Abgase zum Schornstein, bei Brennwertkesseln zum Abgasrohr. Die Vorteile einer Ölheizung liegen auf der Hand: Die Bedienung der neuen Generation an Ölbrennern ist aufgrund jahrzehntelanger Entwicklungsarbeit sehr einfach, das Heizöl kann schnell aufgefüllt und im Öltank komfortabel gelagert werden. Außerdem kann mit der Ölheizung gleichzeitig auch das Warmwasser bereit gestellt werden.